Förderung

Entwicklungspolitische Bildung

Im Rahmen des Förderprogramms „Förderprogramm entwicklungspolitische Bildung – FEB“, mit finanzieller Unterstützung des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), kann die KEB Deutschland (vormals KBE) Bildungsveranstaltungen mit entwicklungspolitischen Themen fördern. Dabei liegt der Schwerpunkt bei Veranstaltungen, die ehrenamtlich Engagierten aktuelles entwicklungspolitisches Wissen vermitteln.

Das FEB-Programm legt dabei besonderen Wert darauf, globale Zusammenhänge zu vermitteln und den Teilnehmenden mögliche Handlungsoptionen im Inland zu erschließen. So können Bürger/innen Einfluss auf die Lebensumstände der benachteiligten Menschen im Süden/ in Entwicklungsländern nehmen .

Jährlich organisiert die KEB Deutschland/KBE einen Erfahrungsaustausch der beteiligten Einrichtungen zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Weitere interessierte Bildungseinrichtungen der KEB sind herzlich willkommen! Ihre Ansprechpartnerin für Förderfragen ist Frau Brigitte Fischer, Telefon 0228-9024713 bzw. fischer@keb-deutschland.de.

Unter der Rubrik „Weiterführende Links“ können an einer Veranstaltung interessierte Bildungseinrichtungen Informationen zu Referentenpools, Materialien und weiterführende Internetadressen abrufen.

 

Förderbedingungen

ANBest-P Stand: 14.03.2006
ANBest-für Zuwendungen   (ab 1.1.12)
Höchstsätze FEB (Stand ab 2013)
Konzeptpapier (BMZ Nr. 159): Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit

 

Antrag stellen

Antragsformulare
(bitte jeweils 1x in Papierform und 1x per E-Mail zusenden)

Antragsfrist: bis zum 30.09.2016 (für das Haushaltsjahr 2017)

Zuschuss Antrag für das HJ 2017
Tabellenübersicht (Indikatoren)zur einzelnen Veranstaltung
Ausgaben und Finanzierungsplan

Arbeitshilfen zum Antrag

Staffel BAköV Honorare
Merkblatt Höchstsätze FEB  zu Honoraren und Unterkunft/Verpflegung
Muster Tabelle Indikatoren
Muster A+F-Plan
Erläuterung Verwaltungskosten

Einen Musterantrag können Sie unter der vorgenannten E-Mail Adresse anfordern.

 

Formulare zur Durchführung

Hinweise zum Programm bitte beachten

Die „Hinweise zum FEB-Programm“ (Stand 16.09.2013) bieten Ihnen einen Überblick über die formalen Anforderungen. Sofern Sie einen Antrag in den Jahren 2013-2015 gestellt haben bzw. stellen, wurde bzw. wird Ihnen diese Übersicht per E-Mail zugeschickt.

Förderhinweis

Bitte beachten Sie den aktuellen Förderhinweis unbedingt bei Ihren Einladungen/Flyern und Veröffentlichungen im Internet, Printpresse etc.

Die aktuellen BMZ-Logos können Sie unter fischer@keb-deutschland.de anfordern.

Formulare bei Durchführung

Reisekostenabrechnung FEB
Honorarvertrag (vor Beginn der Veranstaltung)
Honorarrechnung
Teilnehmerliste

 

Veranstaltung abrechnen

Abrechnungsformulare:
(bitte jeweils 1x in Papierform und 1x per E-Mail zusenden)

Abgabefrist: spätestens 4 Wochen nach Ende der Veranstaltung

Zuschuss-Abrechnung  mit integriertem Sachbericht (ausfüllbar nach Download)
Vorlage Tabellenübersicht : Soll-Ist-Vergleich der Ziele
Ausgaben und Finanzierungsplan : Soll-Ist-Vergleich
Belegliste

Arbeitshilfen bei Abrechnung

Muster Tabellenübersicht: Soll-Ist-Vergleich der Ziele
Muster Ausgaben und Finanzierungsplan: Soll-Ist-Vergleich
Muster Belegliste
Vorlage Rechnung über Verwaltungskosten (bitte Text anpassen und auf hauseigenem Briefbogen drucken!)

 

Weiterführende Links

Informationen zum Thema finden Sie unter anderem hier:

Materialien:

Suchen Sie deutschsprachiges Material zu den Bereichen internationale Zusammenarbeit, Entwicklungspolitik, Entwicklungsländer, globales Lernen und internationale Partnerschaft?

Unter www.informationsmaschine.de führt Sie das Recherchetool zu den passenden Angeboten für die entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsarbeit.