Newsletter der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschland e.V.

Liebe Leserinnen und Leser,

in den letzten Monaten hat sich auch bei uns einiges verändert. Wir haben mehr Zeit als je zuvor im Homeoffice, in Videokonferenzen und mit unseren Kindern und Partner*innen verbracht. Und wir haben gelernt, dass vieles „trotzdem“ funktioniert. Mit weniger gemütlichen Kaffeepausen – aber auch mit weniger klimaschädlichen CO2-Emissionen.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, um beim Klimaschutz voranzukommen. Gemeinsam mit der Klima-Kollekte haben wir den Carbon Footprint der Geschäftsstelle errechnet, die Emissionen aus dem letzten Jahr kompensiert und angefangen, uns eigene Ziele zu setzen.

Einen Beitrag zur Emissionsreduzierung wird auch die erste digitale Mitgliederversammlung in der KEB-Geschichte leisten. Am 15. und 16. Juni treffen sich unsere Mitglieder online statt, wie ursprünglich geplant, im schönen Freiburg. Was als pandemiebedingte Notwendigkeit begonnen hat, ist längst zu einem spannenden Digitalisierungsexperiment geworden, aus dem wir (so oder so) viel lernen werden.

Übrigens: Für alle Musikfans, die den Eurovision Song Contest vermissen, haben wir spontan Ersatz gefunden. Am 15. Mai unterstützen wir die European Solidarity Challenge – die etwas andere E.S.C. zugunsten von Caritas international.

Bleiben Sie gesund! Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

das Team der KEB-Geschäftsstelle


In diesem Newsletter:

Aus der Katholischen Erwachsenenbildung
• Mitgliederversammlung findet erstmals online statt
• European Solidarity Challenge: Mit Musik Leben retten
• EB 2/2020 „Erwachsenenbildung in und aus aller Welt“
• Schließzeiten der Bundesgeschäftsstelle
Politik und Bildungsförderung
• Grüne wollen digitale Bildung stärken
• Aktionsrat fordert bessere Demokratiebildung
Kirche und Religion
• Standards für die Aufarbeitung sexueller Gewalt
• Synodaler Weg wird auch in der Krise fortgesetzt
• Einladung zur Interkulturellen Woche
Tagungen und Fortbildungen
• Digitale Angebote der katholischen Erwachsenenbildung
• KEB unterstützt wb-web beim Digitaltag 2020
• Nachhaltigkeitswoche 2020 verschoben
Stellenausschreibungen
• Leitung Roncalli-Haus Magdeburg


Aus der Katholischen Erwachsenenbildung


Mitgliederversammlung findet erstmals online statt

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Vorstand entschieden, die für den 15.-16. Juni 2020 in Freiburg geplante Veranstaltung als Videokonferenz abzuhalten. Inhaltlicher Schwerpunkt wird die Verständigung über ein gemeinsames Bildungsverständnis sein.
Organisation und technische Unterstützung übernimmt die Bundesgeschäftsstelle.


European Solidarity Challenge: Mit Musik Leben retten

Die KEB Deutschland unterstützt die Jugendaktion „Wir gegen Rassismus“ bei einem virtuellen Livekonzert am 15. Mai. Mit dem Online-Event sollen Spenden für das Katastrophenhilfswerk Caritas international gesammelt werden. Über unsere Homepage kommen Sie direkt zum Konzert.


EB 2/2020 „Erwachsenenbildung in und aus aller Welt“

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift ERWACHSENENBILDUNG gibt Einblicke in die Bildungsarbeit rund um den Globus. Das Heft enthält unter anderem Beiträge aus Japan, Kambodscha, Nigeria, Mali, Kirgisistan, Bosnien und Herzegowina, Guatemala und Kolumbien. Einen Überblick und weiterführende Links finden Sie auf der KEB-Website.


Schließzeiten der Geschäftsstelle

An folgenden Tagen ist die KEB-Geschäftsstelle geschlossen
– am 21.-22. Mai (Christi Himmelfahrt und anschließender Brückentag)
– am 11. Juni (Fronleichnam)
Aktuelle Informationen und Öffnungszeiten finden Sie hier.


Politik und Bildungsförderung


Grüne wollen digitale Bildung stärken

Die Grünen wollen eine Bundeszentrale für digitale und Medienbildung einrichten. Einen entsprechenden Antrag hat die Bundestagsfraktion am 22. April gestellt. Mit einer unabhängigen und vertrauenswürdigen Plattform sollen Orientierung und Qualitätssicherung bei digitalen Bildungsangeboten erleichtert werden.


Aktionsrat fordert bessere Demokratiebildung

Der Aktionsrat Bildung rückt in seinem diesjährigen Gutachten die politische Bildung in den Fokus. Schulen und Hochschulen, berufliche und Weiterbildung seien mehr denn je gefordert, gegen den zunehmenden Populismus demokratische Kompetenzen zu stärken.
Das Gutachten kann hier heruntergeladen werden.


Kirche und Religion


Standards für die Aufarbeitung sexueller Gewalt

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs haben verbindliche Kriterien und Standards für die Aufarbeitung von Missbrauch in der katholischen Kirche beschlossen. In einer gemeinsamen Erklärung verpflichtet sich die DBK zur Einhaltung dieser Richtlinien.
Erklärung und Pressemitteilung finden Sie auf der Website der DBK.


Synodaler Weg wird auch in der Krise fortgesetzt

Angesichts der COVID-19-Pandemie haben die Präsidenten des Synodalen Weges einen gemeinsamen Brief an die Mitglieder der Synodalversammlung geschrieben. Darin plädieren sie unter anderem dafür, die krisenbedingten Veränderungen des kirchlichen Lebens beim Synodalen Weg aufzugreifen. Die zweite Vollversammlung soll weiterhin wie geplant vom 03.-05. September in Frankfurt am Main stattfinden.


Einladung zur Interkulturellen Woche

Vom 27. September bis zum 04. Oktober findet bundesweit die 45. Interkulturelle Woche statt. In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen rufen die Vorsitzenden der DBK, des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Orthodoxen Bischofskonferenz dazu auf, sich trotz der Pandemie an der Aktionswoche zu beteiligen. Zugleich kritisieren sie die Flüchtlingspolitik der EU.


Tagungen und Fortbildungen


Digitale Angebote der katholischen Erwachsenenbildung

In der Coronakrise haben zahlreiche Bildungseinrichtungen ihre Angebote digitalisiert. Mittlerweile dürfen in einigen Bundesländern auch wieder Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden, allerdings unter Auflagen. Übersichten und aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten der KEB-Landesarbeitsgemeinschaften.


KEB unterstützt wb-web beim Digitaltag 2020

Auf Anregung der KEB Deutschland hat die Weiterbildungsplattform wb-web eine Aktion zum ersten bundesweiten Digitaltag gestartet. Am 19. Juni stellen verschiedene Bildungsanbieter in einem öffentlichen Livestream innovative Online-Angebote vor. Mit dabei sind unter anderem der Deutsche Bildungsserver, der Gütesiegelverbund Weiterbildung und die europäische Plattform EPALE. Ablauf und Anmeldeinformationen gibt es hier: Link


Nachhaltigkeitswoche 2020 verschoben

Die ursprünglich für Ende Mai geplante Europäische Nachhaltigkeitswoche findet wegen der COVID-19-Pandemie erst vom 20.-26. September 2020 statt. Die Verlegung betrifft auch die parallel stattfindenden Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit.
Eigene Beiträge zur Aktionswoche können Sie online einreichen. Dort finden Sie auch eine Übersicht über alle angemeldeten Veranstaltungen.


Stellenausschreibungen


Leitung Roncalli-Haus Magdeburg

Das Roncalli-Haus, die Bildungs- und Begegnungsstätte des Bistums Magdeburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in bzw. Hausleiter*in. Bewerber*innen sollten Führungserfahrung mitbringen und einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehören.
Hier geht es zur Stellenausschreibung: Link