• Weiterbildung für Kurzarbeiter*innen

    Die KEB Deutschland unterstützt den Plan von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Kurzarbeit mit Weiterbildung zu verbinden. Viele Bildungsanbieter haben in der Coronakrise neue Lösungen erarbeitet, um ihr Angebot aufrechterhalten zu können. Arbeitnehmer*innen in Kurzarbeit und im Homeoffice können von diesem Innovationsschub profitieren, um sich auch unter eingeschränkten Bedingungen persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.