• Positionspapier der KEB Deutschland zum notwendigen Ausbau der Bildungsangebote für Geflüchtete

    Deutschland steht angesichts der Integration der zu uns geflüchteten und noch flüchtenden Menschen vor einer großen Herausforderung, die viele Chancen birgt, wenn sie von Anfang an gut umgesetzt wird. Viele der Geflüchteten werden länger bzw. ganz in Deutschland bleiben. Sie brauchen für ihre erfolgreiche In-tegration in die Gesellschaft und somit auch in das Arbeitsleben zeit- und ortsnahe sowie passgenaue…


    Continue reading
  • Interessensvertretung hat auch bei TiSA geklappt: Bildung muss geschützt werden

    Das Europabüro für katholische Jugend- und Erwachsenbildung hat sich stark engagiert um Bildung aus dem Handels- und Investitionsankommen mit den Vereinigten Staaten (TTIP) sowie dem Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen (TiSA) heraus zu verhandeln. Das Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen (TiSA), die rund 70% der Wirtschaftsleistung der EU ausmachen, sollen in ein Abkommen münden, das den Zugang…


    Continue reading
  • Ich bin dabei! – Impulse charismenorientierter Bildungsarbeit

    Wie können Menschen unterstützt werden, ihre Charismen zu entdecken und für ihr Engagement in (kirchlichen) Einrichtungen und Gemeinden fruchtbar zu machen? Und was könnte Charismenorientierung für kirchliche Bildungsarbeit und die, die sie verantworten, an Chancen bereit halten? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich die KEB- Fachtagung, die in Kooperation mit dem Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg durchgeführt wurde und…


    Continue reading
  • Digitale Teilhabe für alle ermöglichen

    Die KEB Deutschland begrüßt gemeinsam mit den Verbänden der Weiterbildung die Absicht der Bundesregierung, eine Strategie „Digitales Lernen“ zu entwickeln. Die Unterzeichner des Positionspapiers sehen die Notwendigkeit, Maßnahmen für eine zukunftsorientierte und innovative Weiterbildung zu ergreifen, die die Menschen auf die Herausforderungen der digitalen Gesellschaft vorbereiten und allen Menschen die Chance auf digitale Teilhabe ermöglichen. Wichtig sei es, nicht…


    Continue reading
  • Pressemitteilung zum Welttag des Migranten und Flüchtlings

    Integration bedeutet Kraftanstrengung und Bereicherung.

    Die Katholische Erwachsenenbildung Deutschland zum katholischen Welttag des Migranten und Flüchtlings am 17.01.2016.

    Angesichts der aktuellen Ereignisse scheinen vielerorts Ressentiments, zumindest aber Unsicherheiten in der Bevölkerung zuzunehmen. Ist also die Vorstellung einer „Integration als gegenseitige Bereicherung“ nicht mehr als ein frommer Wunsch?
    Nein, davon ist die Katholische Erwachsenenbildung überzeugt. Papst Franziskus hat in Bezug auf die Flüchtlingskrise…


    Continue reading